30.11.2019 – Besuch des Weihnachtsmarktes Festung Königstein

Auf der Festung Königstein….

…muss doch auch ein Weihnachtsmarkt sein!

So, oder so ähnlich dachten sicher auch die IPA-Freunde aus Leipzig, welche dann kurzentschlossen zu einer gemeinsamen Fahrt mit der Bahn von Leipzig nach Königstein einluden. Dieser Einladung der IPA Leipzig folgten auch wieder Mitglieder  der Verbindungsstelle Halle (Saale).  Die Teilnehmer trafen sich auf dem Hauptbahnhof  Leipzig.

Bevor es so richtig los ging wurde der Weihnachtsmann am Bahnhof Leipzig begrüßt. Dieser reiste genau an diesen Tag mit einer historischen Dampflokomotive – dem „Nordpol-Express“ –  auf dem Gleis 6 an. Kurz darauf startete unsere Fahrt über Dresden in die schöne sächsische Schweiz.

Mit dem Festungsexpress und der „Touri-Bimmelbahn“ wurde nun der 240 m über der Elbe gelegene Tafelberg mühsam erklommen.

Ungehindert ohne Gegenwehr wurde kurzerhand die Festung eingenommen und der „Sieg“  (wenn auch nur über die Wegstrecke) mit einem leckeren Glühwein begossen.

Viele der Anwesenden waren letztmalig als Kind oder noch gar nicht auf diesem Bauwerk und staunten, wie interessant es doch ist – eine Wiederkehr wurde nicht ausgeschlossen.

Nach der Rückkehr in Leipzig gegen 22:00 Uhr trennten sich unsere Wege bis zum nächsten Mal. Alle waren sich einig – es war wieder eine gelungene Veranstaltung der IPA.

Diese Diashow benötigt JavaScript.

 

0 Kommentare

Dein Kommentar

Want to join the discussion?
Feel free to contribute!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.